Betriebssanitäter Grund- und Aufbaukurs (mit unserem Partner BCW)

Betriebssanitäter/innen arbeiten überwiegend in Großunternehmen, auf Baustellen und in Betrieben in denen die Art, die Schwere und die Anzahl der zu erwartenden Unfälle den Einsatz von Sanitätspersonal erfordern. Dort versorgen sie erkrankte und verletzte Personen und führen, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bzw. des Notarztes, gezielt Erste-Hilfe Maßnahmen durch.

Ihre Aufgaben
Sie unterstützen den Unternehmer als auch den Brandschutzbeauftragten im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes und unterstützen Evakuierungs- und Brandbekämpfungsmaßnahmen im Brandfall.

Abschluss
Teilnahmebescheinigung (Gültigkeit 2 Jahre).

Ausbildungsinhalte

  •     Anatomie / Physiologie
  •     Krankheitslehre
  •     Rettungs- und Transporttechniken
  •     Lagerungsarten
  •     Reanimation inkl. Automatisch Externe Defibrillation (AED)
  •     Versorgung von akuten Erkrankungen
  •     Versorgung von traumatologischen Notfällen
  •     Hygiene
  •     Pflegerische Betreuung von Verletzten und Erkrankten
  •     Dokumentation
  •     Rechtskunde
  •     Praktische Ausbildung

Zielgruppe
alle Personen die Aufgaben als Betriebssanitäter ausüben sollen

Voraussetzungen
Erste-Hilfe Kurs bzw. eine Fortbildung innerhalb der letzten 2 Jahre

Dauer
Grundlehrgang: 64 Stunden
Aufbaulehrgang: 32 Stunden

Abschluss/Zertifikat
Urkunde Betriebssanitäter, Teilnahmebescheinigung

Preis
auf Anfrage

Teilnehmer-Anzahl
5 – 15

Termine auf Anfrage: info@inter-academy.de

Zum Sicherheitsdienst